Das Chaos ist nur einen Augenblick entfernt


Das Chaos ist nur einen Augenblick entfernt
Videoperformance von Roman Gerold und Laura Nöbauer
mit Eva Burghardt / 2003

Dass die uns vertraute Umwelt als Ordnung erscheint, ist der stabile Schein einer zufälligen Konstellation. Norbert Bolz

Konzept: Roman Gerold und Laura Nöbauer
Kamera: Michael Pötschko
Licht/Kamera: Sigrid Nagele
Musik: B. Fleischmann
Tanz: Eva Burghardt

Gefördert von: FH Salzburg MultimediaArt und Duncan of Jordanston Collage of Art and Design Timebased Art Dundee

Videostills: Roman Gerold, Laura Nöbauer